Irrtümer

Schalottenburger
Es passiert immer wieder, dass uns private Bauherren über unsere Homepage für ihre Bauprojekte gewinnen wollen. Hier geben wir ganz klar eine Absage. Weder sind wir die Agentur für Arbeit noch Förderer der Schattenwirtschaft.
Auch arbeiten wir nicht nur für Kost und Logie, sondern für den aktuellen Tariflohn den unsere Gewerkschaft für uns ausgehandelt hat und das auf Lohnsteuerkarte bei einem Krauter unserer Wahl.
Wandergesellen lassen sich nicht bestellen. Für Projekte im Ausland gibt es unser Gästebuch. Hier können diese vorgestellt werden und vielleicht meldet sich ein Fremder.
Krauter können unser Gästebuch auch gerne für Stellenausschreibungen nutzen.